Gesamtverkehr

Das Gesamtverkehrsprojekt erstreckt sich vom Kasernenplatz (Stadt Luzern) über den Seetalplatz, die Gerliswilstrasse und der Sprengi bis zum Knoten Lore resp. dem Kreisel St. Christoph.

Im Bauprogramm 2011-2014 für die Kantonsstrassen sind verschiedene Massnahmenpakete aufgeführt, welche in den nächsten Jahren zeitlich gestaffelt realisiert werden. Als Erstes soll das Massnahmenpaket Nr. 19 auf dem Abschnitt Centralplatz – Seetalplatz – Frohburg – Schiff umgesetzt werden.

Übersicht zum Gesamtverkehrsprojekt

Übersicht zum Gesamtverkehrsprojekt