Ziele

Die geplanten Massnahmen im Abschnitt Reusszopf erfüllen drei Ziele:

  • Angemessene Hochwassersicherheit unter Berücksichtigung der
    • Erhöhung der Abflusskapazität
    • der Geschiebebewirtschaftung
       
  • Ökologische Aufwertung durch mehr Dynamik mit
    • ausreichendem Gewässerraum
    • Durchgängigkeit des Gewässers für Fische und Kleinlebewesen
    • grössere Strukturvielfalt an Ufern und Sohle
       
  • Erhaltung und Aufwertung des Flussraums für die Erholungsnutzung durch
    • attraktive und flussnahe Verbindungen für Fussgänger und Radfahrer
    • Zugang zum Wasser durch Renaturierung der Ufer
    • kiesige Flachufer, die bei Niedrigwasser begehbar sind
    • fördern von standortgerechten und malerischen Einzelbäumen
    • fördern des Orts- und Landschaftsbildes

Überschwemmungsfläche heute

Überschwemmungsfläche heute

Überschwemmungsfläche nach der Realisierung des Projekts

Überschwemmungsfläche nach der Realisierung des Projekts