Sperrung Reusszopfweg

gesperrte Fusswege und Strassen

Umleitung für Fussgänger über die Obere Zollhausbrücke

Baustellenbereich

Seit Montag, 28. Oktober 2013 ist der Reusszopfweg gesperrt. Die Quartierzufahrt erfolgt über den Pfisternweg. Die Fussgängerverbindung entlang der Kleinen Emme und über die Untere Zollhausbrücke ist seit diesem Zeitpunkt auch gesperrt. Die Umleitung für die Fussgängerinnen und Fussgänger erfolgt über die Obere Zollhausbrücke.

Während der Sperrung des Reusszopfweges bis ca. 2016 werden der Thorenbergkanal (Abwasserkanal) verlegt, der Flusslauf verbreitert, die Reussbühlbrücke sowie die neue Strasse gebaut.